Pflegetipps für zuhause

Wimpern Extensions

Nein, Sie können Ihre tägliche Pflege normal weiterführen. Bitte beachten Sie jedoch folgendes: Verwenden Sie keine Öl- und fetthaltigen Reinigungsprodukte. Es kann sonst passieren, dass Inhaltsstoffe von solchen Produkten die Klebestellen aufweichen und ein frühzeitiges ablösen der Wimpern-Extensions zur Folge haben.

Bei Ihrer ersten Behandlung erhalten Sie ein Pflegeset mit den wichtigsten Produkten für die Pflege Zuhause. Es gilt: Alle Produkte, welche nicht Öl- und fetthaltig sind können problemlos verwendet werden.

Falls Sie nach der Behandlung trotzdem eine Mascara verwenden möchten, empfehlen wir nur wasserlösliche und keine „Waterproof“ Mascaras!

Kurz und bündig:

  • Innerhalb der ersten 24 Stunden den intensiven Kontakt mit Wasser vermeiden
  • Kein Sauna-Besuch in den ersten 24 Stunden
  • Ölhaltige Reinigungsprodukte sollten nicht in Kontakt mit den Wimpern-Extensions kommen
  • Vermeiden Sie übermässiges Reiben der Augen • Nach Möglichkeit keine Mascara benutzen
  • Wenn Sie Mascara benutzen, dann nur wasserlösliche, nicht „Waterproof“
  • Zupfen und spielen mit den Wimpern vermeiden
  • Kein Wimpernserum in den ersten 48 Stunden auftragen
  • Keine Wimpernzange benutzen

Haarverlängerung

Bürsten Sie Ihre Haare gründlich vor dem Waschen. 2 – 3 Mal pro Woche waschen reicht gewöhnlich aus. Verwenden Sie dazu ein Schwarzkopf BC Color oder Repair Shampoo. Benutzen Sie Spülungen / Kuren nur auf den Längen, nicht am Ansatz. Wichtig ist das Ausspülen mit lauwarmem oder kaltem Wasser da sich die Schuppenschicht dabei schneller schliesst.

Das Haar sollte nicht in nassem Zustand gebürstet werden. Verwenden Sie den BC Moisture Kick Spray Conditioner von Schwarzkopf Professional um das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen. Bei gewelltem Haar empfehlen wir einen Diffusor-Aufsatz für Ihren Föhn. Vermeiden Sie zu heisses Föhnen oder starke Hitze.

Haarspray oder Stylingprodukte sollten nicht einen zu hohen Alkoholgehalt aufweisen da dieser Ihre Haare sowie das Modul austrocknet. Extensions sind nämlich abgeschnittene Haare, welches keine Feuchtigkeit von der Kopfhaut erhalten. Möchten Sie Ihre Haare färben? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne und individuell.

Gehen Sie möglichst nicht mit nassen Haaren schlafen. Damit die Haare über Nacht nicht verstrubbeln können Sie 1-2 lockere, seitliche Zöpfe flechten. Das ist bequem und schonend für Ihre Haare.

Es empfiehlt sich der Kauf einer speziellen Extensions-Bürste. Ihre Haare sollten mehrmals täglich, insbesondere morgens und abends, gründlich gebürstet werden, und zwar schrittweise von unten nach oben. Zuerst die Haare mit den Fingern etwas entwirren, vom Ansatz bis hin zu den Spitzen. Halten Sie dann die Haare oben fest und bürsten zuerst die Spitzen. Dann immer weiter nach oben arbeiten. Den Ansatz können Sie ohne Probleme auch bürsten. Die Verbindungsstellen sind fest, und bleiben auch fest. Wichtig: Haare immer im trockenen Zustand bürsten!